VierJahreszeiten Appartments - Urlaub im Spreewald - Übernachtungen in jeder Jahreszeit
Freitag, 22. September 2017 - 15:32 Uhr

Lübben in 4 Jahreszeiten

FRÜHLINGSERWACHEN

Wenn die ersten Sonnenstrahlen ins Freie locken, dann ist es an der Zeit für eine erste Kahnfahrt auf der Spree. Ob zu Fuß, per Rad oder mit dem Paddelboot – genau jetzt können Sie das frische Grün des Spreewaldes in vollen Zügen genießen. Mit der Einkehr des Frühlings werden jährlich neu die Vorbereitungen für die sorbischen Osterbräuche und Traditionen getroffen. Probieren Sie einmal das Waleien oder Ostereierverzieren aus. Und sollte es doch etwas kühler sein, sorgen ein Besuch des Schlossmuseums, kleine Konzerte im historischen Wappensaal oder Kreativwerkstätten für Abwechslung. Runden Sie den Tag mit einer lehrreichen Stadtführung in Begleitung von Lübbener Persönlichkeiten wie der Türmerin, Spreewald-Christl, Pfarrwitwe Fromm ab oder beenden Sie den Tag mit einem lustig frivolen Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt.

SOMMERKLÄNGE

In den Sommermonaten erleben Sie Lübben als eine blühende und belebte malerische Kulisse inmitten des Spreewaldes. Nehmen Sie sich Zeit und entdecken Sie, dass es hier sehr wohl eine Verbindung zwischen Literatur und Wasser geben kann. Erfahren Sie bei einer „Literarischen Kahn fahrt“ Geschichten, Sagen oder Epigramme aus den Büchern Spreewälder Autoren. Jedes Jahr überraschen namhafte Künstler mit anspruchsvollen Kunstprojekten und Kreativangeboten im Rahmen der [aquamediale] am, im und über dem Wasser der Spreewaldfließe. Tolle Klänge, schönes Licht und ganz viel frische Luft erleben Sie bei den „Lübbener Kahnnächten“. Im Zauber des nächtlichen Spreewaldes „erfahren“ Sie bei unterhaltsamer Musik, Tanz und Akrobatik in lebenden Bildern so manche Überraschung. Ein Klangerlebnis, das sich sehen lassen kann. Sommererlebnisse der besonderen Art sind die „Romantischen Accorde“ im historischen Herrenhaus oder der beliebte „lnselmusiksommer“ mit prominenten Künstlern auf der Schlossinsel. Um Sport, Spaß und lustige Kostüme geht es beim „Kahnstechen“. Ein Jeder kann teilnehmen und um Ruhm und Ehre kämpfen, Spaß ist garantiert.

HERBSTGEFÜHLE

Das Laub an den Bäumen verfärbt sich in unzähligen Farben, einzelne Blätter auf dem Wasser ziehen den Strom entlang, Tiere bereiten sich auf den Winter vor. Mit den ersten Herbstgrüßen der Natur, beginnen in Lübben die Vorbereitungen für das alljährlich größte Ereignis – das Spreewaldfest. Traditionelles und spreewaldtypisches Handwerk, Floh- und Antiquitätenmarkt sowie ein buntes Rahmenprogramm mit Tanz, Show, Schlager , Rock, Pop, volkstümlicher Musik und ein Höhenfeuerwerk erwarten Groß und Klein. Verpassen Sie auf keinen Fall den sensationellen Kahnkorso – bunt geschmückte Kähne mit Musik und fantasievoll Kostümierten fahren Parade auf der Spree. Wenn die Tage kürzer werden, können Sie sich den Ausstellungen über Kunst und Geschichte aus dem Spreewald und der Niederlausitz widmen oder den historischen Wappensaal im Museum Schloss Lübben bestaunen.

WINTERTRÄUME

Eine weiße Decke legt sich über die Natur und verzaubert den Spreewald in eine glänzende Märchenwelt. Wagen Sie eine Wanderung oder sinnliche Kahnfahrt mit Glühwein und wärmender Decke durch die winterliche Landschaft und atmen Sie sich frei. Sie werden es nicht bereuen. Sollte es draußen ungemütlich sein, lassen Sie einfach die Seele baumeln und nutzen Sie unsere zahlreichen Wohlfühl- und Wellnessangebote in Lübben und Umgebung. Sie können sich aber auch von den Lübbener Winterkonzerten namhafter Künstler in den Wappensaal im Schloss locken lassen. Verwöhnen Sie Ihr Auge mit hochkarätigen Kunstausstellungen an selbigem Ort. Ein Besuch auf dem Adventsmarkt dient der Einstimmung auf das Weihnachtsfest. In liebevoll geschmückten Markthütten werden weihnachtliche Accessoires und typisches Handwerk präsentiert. Hat der Winter richtig Einzug gehalten und ist die Spree zugefroren, dann fahren Sie Schlittschuh oder beobachten das lustige Treiben auf dem Wasser. Ein traditioneller Höhepunkt zu dieser Jahreszeit ist die Fastnacht. Begleitet von Kapellen mit kreativen Kostümen wird von Haus zu Haus zogen, Speck, Eier und klingende Münzen „einzuzamperm“.

JEGASOFT MEDIA: Reisejournal Lübben